Die Geburt ist nicht der Anfang...


Reiki ist pure, nährende Lebensenergie...

 

...sie harmonisiert und fördert so alle Prozesse des Lebens, Wachsens und der Veränderung.

 

Die Systeme schwangerer Frauen, Ungeborener, Neugeborener und Wöchnerinnen sind hoch sensibel und durch Ängste, Sorgen und typische Schwangerschaftsbeschwerden leicht angreifbar. 

Doch gerade diese Phase der Sensibilität macht sie auch sehr empfänglich für Reiki. 

 

Ab Beginn der Schwangerschaft bedingen sich die Energien von Mutter und Kind gegenseitig, das Ungeborene gewöhnt sich an seine "Heimat", beide müssen sich nach der Geburt vielen Umstellungsprozessen stellen. 

 

Reiki kann zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft oder des Wochenbetts wertvolle Unterstützung sein:

  • positiver Einfluss auf alles werdende Leben, tiefe Entspannung für Mutter und Kind
  • der Höchstleistung bringende Körper der Mutter wird mit Energie unterstützt
  • Stressreduzierung, Minderung von Sorgen und Ängsten, positiver Ausblick auf die Geburt
  • verbessertes Körperbewusstsein und inneres Gleichgewicht vor und nach der Geburt

 

  • positiver Einfluss auf die Mutter-Kind - und Familienbeziehung
  • Erschöpfungszustände können vorgebeugt werden
  • das "Ankommen" des Neugeborenen wird unterstützt 

 

  • Kaiserschnitt-Naht oder Dammnaht Behandlung
  • energetische Komponente in der Begleitung von Konflikt- und Trauersituationen

 

Reiki kann aus bestimmten Indikationen heraus angewendet werden, oder in regelmäßigen Abständen die Schwangerschaft und/oder das Wochenbett begleiten. 

 

 

In der Schwangerschaft erfolgt die Reikibehandlung nicht in Bauchlage (ggf. nur in Seitenlage) und liegt bei ca. 1 Stunde,

zu einem Beitrag von 60 EUR. Gutscheine sind erhältlich und perfekt als Geschenk in der Schwangerschaft oder im Wochenbett geeignet.


Wichtiger Hinweis: Die Reikianwendung dient allein einem verbesserten Körpergefühl und ist keine Therapie bei Beschwerden, sie ersetzt keine  
                                  Behandlung durch einen Arzt.