Wochenbett....Flitterwochen für die Familie


Die ersten Wochen nach der Geburt sind Zeit der Umstellung, Anpassung und auch der Anstrengung,

können aber auch wunderbar kraftvoll sein und eine standfeste Basis für das Familienleben bilden. 

 

Ein wichtiger Teil meiner Geburtsvorbereitung ist immer die Vorbereitung auf die Wochenbettzeit. Auch in schwierigen Situationen zeigen sich hier teils ungeahnte Kräfte und es entsteht Raum für tiefes Vertrauen und Liebe. 

 

Nach der Geburt besuche ich Sie zu Beginn täglich,  bis zu einer Zeit von 12 Wochen sind meine Besuche möglich. Danach stehe ich Ihnen bei Fragen bis zum Ende der Stillzeit zur Seite.

Auch hier bestimmen Sie ganz individuell, wie häufig und wie lange Sie meine Besuche brauchen.

 

 Während eines Besuchs schaue ich nach:

 

  - der Rückbildung der Gebärmutter und der
     Wochenblutung, sowie ggf. der Wundheilung von Nähten

  - der Brust und der Muttermilchproduktion

  - dem Nabel des Kindes

  - dem Trinkverhalten und dem Allgemeinzustand, sowie
    der Gewichtsentwicklung des Kindes

 

Des Weiteren beantworte ich Fragen und gebe Ratschläge zur Pflege, Handling, Rückbildung etc. 

 

 

 

 Gerne betreue ich Sie während des Wochenbetts im Raum Lauenburg - Geesthacht - Hohnstorf - teils Elbmarsch.

Bitte melden Sie sich so früh wie möglich, wenn Sie eine Betreuung durch mich wünschen. 

Aktuell wieder ab Entbindungstermin Juni 2019 möglich. 

 

* keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen

Meine Angebote nach der Geburt sind: